Frankfurt

Frankfurt

Frankfurt am Main mit seiner berühmten Skyline ist eine dynamische, internationale Finanz- und Messestadt mit 750’000 Einwohnern. Seit 1998 ist die Mainmetropole Sitz der Europäischen Zentralbank und wird auch „Mainhattan“ genannt.

Auf charmante Art mischt sich Urbanes mit Dörflichem. Unweit der Hochhäuser findet man gemütliche Ebbelwoi (Apfelwein)-Kneipen und inmitten der geschäftigen Innenstadt immer wieder historische Sehenswürdigkeiten wie das ehemalige Wohnhaus des hier geborenen Johann Wolfgang von Goethe, das heute ein Museum beherbergt. Frankfurt ist stolz auf seinen Kaiserdom und die Paulskirche, die Wiege der deutschen Demokratie. Ungebremst befindet es sich im städtebaulichen Aufbruch: mit dem Neubau der Europäischen Zentralbank etwa, der Neugestaltung des Europaviertels und den Planungsentwürfen für die künftige Architektur der Altstadt.

Bezogen auf den Umsatzzuwachs luxuriöser Ein- oder Zweifamilienhäuser liegt Frankfurt gleich hinter München auf Rang 2. Begehrt sind exklusive Innenstadtwohnungen an bevorzugten Lagen im Nordend und Westend. Ebenfalls im Trend liegt der Westhafen, der mit exklusiven Immobilien am Wasser lockt.