Paris

Paris

Paris ist nicht nur Hauptstadt, sondern vor allem Sehnsuchtsort. Stadt der Liebe, Stadt der Lichter, Stadt der Geschichte, der Mode, der Kultur und der Gastronomie.

In Paris treffen sich Menschen mit Leidenschaft, hierherkommt, dessen Herz brennt. Entsprechend begehrt sind die Wohnungen und Häuser. Kaum einer der 20 Stadtbezirke, der sich über leerstehende Immobilien beklagen müsste; jeder lockt die Besucher mit seinen ganz eigenen Vorzügen.

Während auf der linken Seite der Seine Studenten, Intellektuelle und Künstler für ein besonderes Flair sorgen, suchen Wohlhabende eher rechts des Flusses nach einem Zuhause in gediegenem Umfeld. Die Wohngegenden in den Arrondissements 1 bis 8 warten mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sowie unzähligen Museen und Ladenpassagen auf. Besonders quirlige Stadtatmosphäre bietet das Quartier Latin im 5., als besonders exklusiv gilt das 7. Arrondissement. Doch auch ausserhalb des Zentrums werden Neuzuzüger fündig: für verhältnismässig wenig Geld im 11. und 13. Arrondissement, bei guter Infrastruktur im mittleren Preissegment im 14. und 15. Arrondissement oder schliesslich gehoben im 16., das seit jeher als Sinnbild für Reichtum und Eleganz gilt.

Paris verwöhnt seine über zwei Millionen Einwohner ebenso wie die jährlich über 30 Millionen Besucher mit den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Welt. Der Eiffelturm, die Notre-Dame, das Louvre und der Arc de Triomph, berühmte Einkaufsmeilen wie die Champs-Elysées, die Rue Faubourg-Saint Honoré und die Avenue Montaigne bieten eine eindrückliche Kulisse; mehrfach preisgekrönte und ausgezeichnete Restaurants, zauberhafte Bistrots, Strassencafés und Boulangerien, die schon für viele Filme Modell standen und eine Vielzahl an Museen, die jeden Kunstgeschmack bedient, vermögen die Menschen in Paris’ Bann zu ziehen.

Objekt