Mallorca

Mallorca

Vom Traum vom Leben auf der Insel

Mallorca, grösste der Baleareninseln und zehnmal kleiner als die Schweiz, liegt 170 km vom spanischen Festland entfernt. Wilde Landschaften, unberührte Strände und die aufregende Hauptstadt locken die Inselbesucher; verwöhnte Weltenbummler loben die bunte Gastroszene und kulturelle Vielfalt.  

860’000 Menschen bewohnen Mallorca. Fast die Hälfte lebt in Palma, 17 Prozent sind Ausländer. Täglich von der Sonne geküsst finden hier offene Menschen mit einer toleranten Weltanschauung zu unterschiedlichsten Lebensformen und Religionen zusammen.

Das mediterrane Klima ist fast schon tropisch im Sommer und angenehm mild in den Wintermonaten. Wild und ungehalten wird es, wenn im Winter die kalte Tramuntana aus dem Norden oder im Frühjahr der heisse Scirocco aus dem Süden weht.

Buchten, Höhlen und Strände, die mit dem weissen Sand und türkisfarbenen Wasser an die Karibik erinnern, säumen die felsigen Küsten. Das Innere der Insel eröffnet üppige Pinienwälder, Oliven und Mandelbäume, landwirtschaftliche Flächen und Weinberge. Nationalparks beherbergen hiesige Pflanzenarten, darunter wilde Orchideen und die Nationalblume: die Blume des Mandelbaums.

So viele Luxusimmobilien an einem Ort finden sich sonst kaum in Europa. Palma, die Naturschutzgebiete, die Yachthäfen und Golfplätze bewegen viele Menschen dazu, auf diesem verzaubernden Eiland eine Zweitimmobilie zu kaufen und sich den Traum vom Leben auf der Insel zu erfüllen. Das top ausgebaute Strassennetz und tägliche Flüge, die die Insel mit fast allen europäischen Hauptstädten verbinden, stützen die Entscheidung.

 

Objekt